Coachingtipps-Seminar

„Das Beste aus über 2.300 Stunden Coachingerfahrung“

Wie es zu diesem Angebot kam:
Seit Jahren höre ich immer wieder, dass andere Kollegen gerne so arbeiten würden wie ich.
Dieser Wunsch kam mir sehr merkwürdig vor, weil ich weiß, dass gerade die, die darum bitten, selbst super-tolle Coach-Kollegen sind. Nachdem die Nachfragen immer häufiger wurden, habe ich diesen Wunsch nachgegeben und in zwei Seminaren an insgesamt 18 Teilnehmern getestet. Und siehe da: Es scheint tatsächlich so zu sein ;-). Die Rückmeldungen waren sehr positiv. Hier ein „O-Ton“ von der Mutberaterin Tanja Peters aus Köln: „Das Seminar bei Dir war toll. Das strukturierte Testen und Deine Beispiele aus vielen Coaching-Sessions haben meinen Blick noch mal geöffnet und mich inspiriert an einige Themen anders ran zu gehen.“

Mein Ziel ist es, alle wirksamen Bestandteile meiner Arbeit Dir so gehirngerecht zu zeigen, dass diese direkt von Dir übernommen werden können – aber natürlich nicht müssen ;-).
Ich freue mich darüber, wenn meine Erfahrungen aus über 2.300 Stunden Coaching Deine Arbeit bereichern. Ich bin davon überzeugt, dass durch punktgenaues Coaching die Welt jeden Tag ein kleines Stückchen besser und friedlicher wird. Und wenn ich mit diesem Seminar dazu beitragen kann, ist es einfach ein großes Geschenk auch für mich.

Inhalte:
– Meine größten Erfolgstips als Top-Coach 🙂 (wie z.B. die Rolle der Meditation im Coaching)
– Meine selbst-erfundenen Coachingtools wie z.B. „Meditation plus“ und „Innere Kind-Arbeit im richtigen Alter“
– Was kann ich testen, wenn ich auf üblichen Wege gar nicht die Ursache für den Stress finde?
– Welche Art der Selbsthilfe unterstützt den Kunden am Besten?
– Welchen Einfluss haben Transgenerations- und pränataler Stress und wie arbeite ich damit?
– Wie arbeite ich systemisch korrekt, wenn ich mehrere Familienmitglieder als Kunden habe?
– Wie dokumentiere ich meine Prozesse sauber und kann den Kunden den Erfolg valide aufzeigen?

Für wen ist dieses Seminar gut geeignet?
Passende Teilnehmer sind Coaches und Therapeuten. Ich nutze häufig die Coaching-Methode wingwave. Von daher ist meine Arbeit davon stark beeinflusst. Es können aber sicherlich auch nicht-wingwave-Kollegen von meinen Erfahrungen gut profitieren. Dies ist kein wingwave-Vertiefungseminar, sondern ich gebe meine umfassenden Erfahrungen aus den verschiedensten Bereichen (Aufstellungen, innere Kind-Arbeit u.v.m.) weiter.

Der Wissenstransfer findet über die Vorstellung echter Praxisbeispiele, Live-Demonstrationen und eigene Coachingerfahrungen während des Seminares statt. Diese Stunden stellen eine gegenseitige Bereicherung aller Teilnehmer dar. Es entsteht eine „Open-Source-Athmosphäre“, in der jeder gerne sein Wissen mit den anderen teilt“.

An diesem Tag gibt es das geballte Wissen in Theorieform mit vielen echten Praxisbeispielen mit Zeit für ein bis zwei kurze Live-Demonstrationen. Auf Wunsch können zusätzliche Praxisstunden individuell terminiert werden.

Wann ist der nächste Termin?
16.03.2018  (Freitag) von 10.00 – 17.30 Uhr

Seminarort ist mein gemütliches Wohn- bzw. Arbeitszimmer:
Athener Straße 1, 53117 Bonn (Tanjas Zuhause und Praxis zugleich)

Preis:
– 299,00 Euro brutto (für einen Tag) = 251,26 Euro netto) inkl. Unterlagen

Bewirtung:
Kaffee, Tee, Kuchen, Getränke

Teilnehmer:
Maximal 10

Du bist zu weit weg oder kannst an diesem Termin nicht? Kein Problem!
Ich biete dieses Seminar auch über im Einzelsetting via Skype an.
Bei Interesse bitte melden: 0171/74 000 38.