Archiv für den Monat: August 2015

Coaching für Coaches

Nachdem ich so viel Freude daran habe, wollte ich sehr gerne dieses Angebot auch nach Außen hin zeigen:

Als Coach ist es nicht so einfach, mit seinen Themen den richtigen Coach für sich selbst zu finden. Jeder Coach weiß, wie wichtig es ist, auch regelmäßig auch etwas Gutes für sich selbst zu tun, denn unsere mentale Verfassung ist unser Kapital. Wir Coaches sind auch nur Menschen und leiden unterbewusst unter den gleichen Sabotagemustern, wie unsere Kunden auch.

In den letzten Jahren kommt eine Vielzahl meiner Kunden aus dem Coachingbereich und ich muss zugeben, dass ich sehr sehr gerne und gut mit meinen Kolleginnen arbeiten kann. Meine Buchschreibkollegin und Freundin Ruth Urban nennt mich manchmal schmunzelnd „den Coach der Coaches“. Aber das bin ich auch sehr gerne. Von daher freue ich mich darauf, wenn noch mehr Kolleginnen den Weg zu mir finden. Es macht mir einfach auch Spaß, meine Erfahrungen aus über 2.200 Stunden weiterzugeben. Ob im Seminar oder im Einzelcoaching.